Fragen? Schreiben Sie eine Mail!

Mail: info@hairtransplant-drmichalis.com

}

Öffnungszeiten

Montag – Freitag: 9  – 17 Uhr

Kostenlose Online-Beratung!

Einfach und kostenlos!

Haartransplantation

Haartransplantation von Experten: Wir haben die Lösung für vollere und schönere Haare!

Haarverpflanzung

Unser Anspruch an jeden Patientenfall: Die natürlich gewachsene Haarsituation hinsichtlich Dichte und Design mittels einer Haartransplantation weitestgehend vollumfänglich nachzubilden.

Modernste Techniken

Wir bieten die besten und modernsten Techniken, um hervorragende Ergebnisse zu erzielen!

Haartransplantation ohne Rasur für Frauen und Männer: FUE und FUT ohne Vollrasur (ohne alle Haare kurz schneiden zu müssen)

Michalis Georgiou bietet Haarverpflanzungen ohne Kahlrasur der Empfangsfläche in Nikosia / Zypern und in Barcelona / Spanien

Viele Menschen weltweit suchen im Internet nach „Haartransplantation“, aber wenn das Thema möglichen Rasuren fällt, so kommt dies für viele nicht in Frage. Immer mehr Interessierte schauen daher nach Möglichkeiten, eine Rasur zu vermeiden und suchen daher nach Begriffen, wie „Haartransplantation ohne Rasur“, „Haartransplantation ohne Haare schneiden“, „Haartransplantation ohne Kahlrasur“ oder mit ähnlichen Formulierungen. Für genau diese Klientel an Interessenten bietet  Dr. Georgiou Michalis  in seinen Kliniken in Spanien (Barcelona) und auf Zypern (Nikosia) Lösungen an.

Ausgebildet durch renommierte Haarchirurgen belegt Dr. Michalis Georgiou langjährige Erfahrungen, wobei er Experte für eine Haartransplantation in behaarte Gebiete gilt (ohne Rasur oder Haare schneiden in der Empfangszone)

Bereits seit 2003 bietet Dr. Michalis Georgiou die professionelle Haartransplantation an. In weiten Teilen genoss er eine Ausbildung durch Dr. John Cole und Dr. Christian Bisanga.

Seit Anbeginn seiner Haartransplantations-Karriere führt Dr. Michalis die FUE Haartransplantation, wie auch die FUT – Streifen-Haartransplantation durch.

Allem voran gilt Dr. Michalis Georgiou als Spezialist für Haartransplantationen in behaarte Bereiche – ohne Kahlrasur/Haare kurz schneiden im Empfangsbereich. Diese Durchführungsmethode bietet er sowohl für Frauen, als auch für Männer an seit Anbeginn seiner Tätigkeit als Haarchirurg. Dies bescheinigt Dr. Michalis Georgiou einen großen Erfahrungsschatz im Bereich „Haartransplantation ohne Kahlrasur (ohne Rasieren oder Kurzschneiden) der Empfangszone“, aber ebenso außerordentliche Fähigkeiten hinsichtlich der beiden gängigen Haartransplantations-Methoden, die er in seinen Kliniken zur Verfügung stellt.

Trotz großem Wunsch nach einer Haartransplantation stellt eine Kahlrasur für die meisten Männer und insbesondere für Frauen eine Beeinträchtigung dar. Rasuren sind unerwünscht und auch auf ein Kurzschneiden der Haare im Empfangsbereich möchte man möglichst verzichten. Schnell wieder gesellschaftsfähig zu sein hat mehrheitlich oberste Priorität.

Die meisten Männer und Frauen, deren berufliche Tätigkeit eine öffentliche Präsenz erfordert (z.B. Rechtsanwälte, Schauspieler, Manager, Verkäufer und ähnliche Berufszweige), suchen nach alternativen Möglichkeiten, um die Haare im Zuge der gewünschten Haartransplantation nicht kurz schneiden oder gar komplett rasieren lassen zu müssen. Personen in Berufen mit Kundenkontakt möchten so schnell wie möglich wieder gesellschaftsfähig sein und legen viel Wert darauf, die sichtbaren Zeichen nach einer Haartransplantation (Krustenbildung, Rötungen etc.) bestmöglich mittels des verbliebenen Eigenhaars vor dem Umfeld zu verbergen. Insbesondere deshalb wird immer häufiger der Wunsch nach einer FUT oder FUE Haartransplantation ohne Vollrasur geäußert.

Dr. Michalis Georgiou in Nikosia / Zypern und in Barcelona / Spanien kann mit einer Haartransplantation helfen, die kein Kurzschneiden (keine Rasur) der Empfangszone erfordert

Für Patienten stellt es eine echte Bereicherung dar, nach der Haartransplantation keinen neugierigen Blicken ausgesetzt zu sein und auch nicht direkt auf die Behandlung angesprochen zu werden und sich dadurch womöglich peinlich berührt zu sehen. Diese für die meisten Patienten überaus wichtige Hilfestellung kann Dr. Michalis Georgiou leisten durch eine FUT oder FUE Haarverpflanzung, die ohne Rasur der Empfangsfläche auskommt. Weder ein Kurzschneiden noch eine Kahlrasur sind bei Dr. Georgiou notwendig, weder bei Wahl der FUT-, noch bei Durchführung mittels FUE-Technik. Sofern noch ausreichend Haare im Empfangsbereich vorhanden sind, können die länger belassenen Haare die aus der Haartransplantation resultierenden Krusten und Rötungen verdecken, so dass eine schnellere Rückkehr in den Beruf und Alltag ermöglicht wird.

Der Vorteil einer Behandlung auf Zypern: Erschwingliche, günstige Preise gegenüber dem Preisniveau in Deutschland, Österreich, der Schweiz und anderweitigen europäischen Regionen

Als ein wesentlicher Vorzug einer Haartransplantation auf Zypern gilt sicherlich insbesondere die recht günstige Kosten- und Preisstruktur, die vorrangig den vergleichsweise geringen Betriebskosten (Personalkosten, Pacht/Miete etc.) geschuldet ist. Dadurch kann auch eine Haartransplantation auf Zypern deutlich günstiger angeboten werden, als z.B. in Deutschland, Österreich, der Schweiz, oder in Westeuropa. Zwar kann das Preisniveau auf Zypern nicht ganz mit den Kosten für eine Haartransplantation in der Türkei konkurrieren, im Vergleich mit anderen Ländern erweist sie sich jedoch als ausgesprochen erschwinglich. Erfahren Sie mehr über unsere Preise und Kosten auf Zypern.

Aktuelle Ereignisse in Europa schrecken vor der Anreise nach z.B. Belgien, Frankreich oder in die Türkei (Istanbul/Ankara) ab. Nikosia und Zypern generell gilt als sicherer Ort für Ihren Urlaub und natürlich auch für Ihre Haartransplantation

Die unterdessen weltweit relevante Problematik in Sachen Sicherheit (ausgelöst durch Terrorismus) beschäftigt die Menschen quasi rund um den Globus. Die jüngsten Ereignisse und Attentate in der Türkei (Istanbul, Ankara) und anderen Städten, wie Paris/Frankreich und Brüssel/Belgien lassen die Bevölkerung mit großer Unsicherheit zurück.

Mit Bedauern musste man feststellen, dass sich die Ereignisse in den betroffenen Ländern sehr negativ auf die Tourismusbranche ausgewirkt haben, was ein regelrechtes Desaster für all Jene bedeutete, die ihren Lebensunterhalt vom Tourismus bestreiten. Exorbitant viele Reisen in Urlaubsregionen wie Ankara und Istanbul (Türkei), Brüssel in Belgien oder auch Paris als eigentlich sehr beliebte Hauptstadt von Frankreich wurden storniert oder umgebucht. Daraus resultierte ebenso eine deutlich verminderte Bereitschaft, zu einer Haartransplantation in die betreffenden Länder zu reisen und man orientierte sich vielfach neu. Derzeit haben die betreffenden Regierungen noch keine grundlegende Entwarnung verlauten lassen, so dass man davon ausgehen muss, dass viele Haartransplantations-Interessenten einer Anreise in eines der betroffenen Länder/Städte gegenwärtig nach wie vor recht skeptisch gegenüber stehen.

Zyperns geografisch nahe Lage zur Türkei (Ankara, Istanbul) und die Sicherheitslage

Die Ereignisse in der jüngsten Vergangenheit ziehen unweigerlich vermehrte Anfragen nach Haartransplantationen in als sicher geltenden Ländern nach sich. Zypern liegt geografisch betrachtet nahe der Türkei (Ankara und Istanbul), daher interessieren sich künftige Patienten aus Deutschland, der Schweiz und Österreich insbesondere für die Sicherheitslage in Nikosia/Zypern. Diesbezüglich kann jegliche Unsicherheit genommen werden, denn Zypern gilt als sehr sicheres Land, so bestätigt durch Botschaften und Ausländerbehörden.

Neben den bereits erwähnten Vorteilen für eine geplante Haartransplantation begrüßt Sie Zypern aber auch als wunderschöner Inselstaat im östlichen Mittelmeer. Bezaubernde Strände und einsame Buchten laden zum Verweilen ein, auf Zypern finden Sie noch Natur pur – weit ab von überfüllten Betten-Hochburgen und Massentourismus können Sie auf Zypern einen erholsamen, naturnahen und spektakulären Urlaub verbringen. Eine Haartransplantation in Verbindung mit einem Familienurlaub bringt darüber hinaus den Vorteil der ganzheitlichen Erholung im Anschluss an die Behandlung und man kehrt erst dann nach hause zurück, wenn die Rötungen für gewöhnlich bereits abgeklungen sind, so dass man das gewohnte Alltagsgeschehen gut erholt und größtenteils „gesellschaftsfähig“ wieder aufnehmen kann.

Treffen Sie unser Team!

Unser Team steht vor Ort für Sie bereit - mit vollster Professionalität!

DR. MICHALIS GEORGIOU

Medizinischer Direktor

Dr. Michalis Geogriou ist bekannt für seine künstlerische Sensibilität auf die Wünsche seiner Patienten einzugehen und das Streben nach Natürlichkeit in möglichst jedem Fall!

Lesen Sie mehr über Dr. Michalis Georgiou…

Das Mitarbeiter-Team um Dr. Michalis Georgiou besitzt ein hohes Maß an Erfahrungen, wobei die Techniker Dr. Georgiou bereits seit mehr als 10 Jahren bei seinen Haartransplantationen unterstützen.

Ein gutes Ergebnis ist das Resultat eines erfolgreichen Zusammenspiels aller Beteiligten und erfordert daher stets ein professionelles, konstruktives Miteinander des Haarchirurgen und seinem Behandlungsteam.

Social Media

Follow us on Social Media!

Kontaktieren Sie uns!

Kontaktieren Sie uns jeder Zeit!!
info@unshaven-hairtransplant.com

Haben Sie Interesse an einer Online-Beratung?